Flink wie Flizzy

4. Kindersportabzeichen-Tag in Gelenau

Zusammen mit dem Kreissportbund und der Sportjugend hatte der LV 90 wieder einmal zum Kindersportabzeichen-Tag nach Gelenau eingeladen. Zehn Mädchen und Jungen nutzten diese Gelegenheit, um erste Schritte auf dem Gebiet der Leichtathletik zu unternehmen. Zu meistern waren Übungen wie Standweitsprung, Balancieren, Pendellauf und Zielwerfen. Aber auch Rumpfbeugen, Purzelbaum und Hampelmann standen auf dem Programm. Nicht alles klappte auf Anhieb, doch letztlich präsentierten sich alle Kinder am Ende flink wie Flizzy die Sportmaus, nach der das Sportabzeichen benannt ist. Dass das Teilnehmerfeld diesmal nicht ganz so groß war wie in den vergangenen Jahren, hatte auch seine Vorteile. Schließlich konnten sich Betreuer wie Dieter Hertel und Elias Lämmel so intensiver um jeden einzelnen kümmern und Tipps geben.

 

 

Ähnliche Beiträge