Witterung führt zu Absage

Aufgrund der aktuellen und der in den kommenden Tagen zu erwartenden Witterung ist der für kommenden Samstag (22. April) geplante Wettkampf des LV 90 Erzgebirge leider abgesagt worden. Eigentlich sollten beim Schüler-Sportfest in Stollberg die Medaillen der Erzgebirgsmeisterschaft im Mehrkampf vergeben werden. „Aufgrund der niedrigen Temperaturen und des Niederschlags wäre das Risiko für die Sportler aber zu hoch. Vor allem in Hürdenlauf hätte es wirklich gefährlich werden können“, begründete Regionaltrainer Maik Werner die Entscheidung. Zuletzt hatte der Wintereinbruch das Erzgebirge teilweise wieder in Schnee gehüllt. Wir drücken die Daumen, dass das Wetter bald wieder mitspielt!

Related Post