Home Office mal anders: Frohe Ostern!

Bleibt gesund, froh und fit!

Der Vorstand des LV 90 wünscht allen Sportlern, Trainern, Mitgliedern, Helfern und Sponsoren auch in dieser für alle recht ungewöhnlichen Situation ein frohes Osterfest! Allen viel Gesundheit, viel Kraft bei der Bewältigung der im Moment nicht leichten Aufgaben und noch etwas Geduld, bis der sportliche Alltag wieder hergestellt werden kann.

Gerade für unsere Sportler ist die Situation nicht leicht zu ertragen. Viele haben sich zu Hause eine Möglichkeit zum Trainieren gesucht. Sei es auf der Straße, auf dem Feld oder im eigenen Grundstück: Überall wird versucht, in Schwung zu bleiben. Die Trainer des LV 90 helfen mit Tipps mit, sie unterstützen und  koordinieren aus der Ferne. Ebenso wurden die Kader im Jugendbereich mit Geräten und Hilfsmitteln für das Heimtraining ausgestattet. Im Schülerbereich verschicken die Trainer Videos und Trainingspläne. Außerdem gibt es tägliche Challenges, um einen Wettbewerbscharakter herzustellen.

Lediglich unsere fünf Olympia- und Perspektivkader dürfen – dank einer Sondergenehmigung des sächsischen Innenministeriums – täglich in Zweiergruppen am Bundesstützpunkt trainieren. „Natürlich hoffen wir alle, dass es in den kommenden Wochen der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann und in der zweiten Sommerhälfte auch wieder Wettkämpfe realisierbar sind“, blickt Trainer Sven Lang optimistisch nach vorn…

Und damit man mal einen Eindruck vom „Home Office“ der Athleten bekommt, hier ein paar kurze Videos:

 

 

Related Post