Katharina Maisch stößt Olympia – Norm

Beim Wurf-Meeting am Mittwoch in Neubrandenburg gelang Katharina Maisch mit 18,51 m die Erfüllung der Olympianorm.

Nach Rang zwei am Dienstagabend beim Meeting der World Athletics Continental Tour im tschechischen Kladno, wo die 24jährige lediglich 17,82m erzielte, drehte sie einen Tag später in Neubrandenburg mächtig auf.

Schon im ersten Durchgang verbesserte Katharina Maisch ihre bisherige Bestleistung um 23 cm auf 18,26 m. Im Durchgang zwei gelang dann mit 18,51 m die Norm für Tokio. Danach ließ sie noch einmal 18,37 m folgen.

Related Post