Mächtiges Ergebnis im Gewichtswurf

Dominik Lewin triumphiert bei Deutscher Meisterschaft in Zella-Mehlis

Im Rahmen der Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften der Senioren in Zella-Mehlis sind auch die nationalen Titelkämpfe im Gewichtswurf ausgetragen worden. Mit Dominik Lewin war auch ein Vertreter des LV 90 Erzgebirge mit dabei – und der M-40-Starter sicherte sich in seiner Altersklasse den Sieg. Im zweiten Versuch brachte er es mit dem Kurzhammer auf 13,27 Meter, die bis zum Ende als Bestwert hielten. Zwar wurde es im sechsten und letzten Durchgang noch einmal spannend, als Tobias Dockhorn (RKV Athletics Bebra) sein Wurfgerät weit fliegen ließ. Doch Aufatmen war angesagt, als die Kampfrichter eine Weite von 13,15 Metern verkündeten. Auch die anderen vier Konkurrenten kamen nicht mehr heran. Bei der Premiere des Gewichtswurfs als DM-Disziplin hatten sich insgesamt 81 Sportler in die Teilnehmerlisten eingetragen.

Related Post