Auch die „Oldies“ überzeugen

Gute Ergebnisse im Jugend- und Seniorenbereich

Dass es in der letzten Runde der Hallen-Landesmeisterschaften noch einmal Grund zum Jubeln gab, lag auch an den Senioren. In den höheren Altersklassen war unser Verein diesmal stark vertreten. Allen voran durch Dominik Lewin, der in den Wurf-Disziplinen das Triple schaffte. Der M-35-Athlet belegte nicht nur mit dem Diskus (44,61 m) Platz 1, sondern auch mit der Kugel (14,23 m) und mit dem Speer (48,11 m). Hinzu kamen noch drei Titel auf der Tartanbahn. Zwei davon gingen auf das Konto von Rüdiger Kunze (M 50), der über 60 (7,99 s) und 200 Meter (25,64 s) die Nase vorn hatte. Mario Weber siegte in der M 45 über 400 Meter (60,76 s).

Zufriden waren die Trainer auch mit den meisten Ergebnissen unserer U-20- und U-16-Starter. So gelang beispielsweise Viktoria Dönicke ein beeindruckendes Comeback nach langer Leidenszeit. Die U-20-Sprinterin, die ihre muskulären Probleme endlich im Griff hat, ließ über 60 Meter die gesamte Konkurrenz hinter sich. Auch Dreispringerin Lissy Rodehacke und Weitspringerin Nadja Köhler waren nicht zu schlagen. In der U 16 ragten Larissa Stiehler und Steven Richter mit tollen Weiten im Kugelstoßen heraus. Auch Nela Herzog gehörte zu den Top-Athletinnen, wobei eine verschwundene Ergebnisliste im Weitsprung für etwas Verwirrung sorgte. Außerdem verhinderte ein Fehlstart über 60 Meter einen möglichen weiteren Titel. Doch auch so gab es noch zahlreiche weitere Podestplätze zu feiern…

Ergebnisse
M 35, Diskus: 1. Dominik Lewin; Kugel: 1. Dominik Lewin; Speer: 1. Dominik Lewin.
M 45, 60 m: 5. Mario Weber; 200 m: 3. Mario Weber; 400 m: 1. Mario Weber.
M 50, 60 m: 1. Rüdiger Kunze; 200 m: 1. Rüdiger Kunze.
U 20 (w), Dreisprung: 1. Lissy Rodehacke; 60 m: 1. Viktoria Dönicke; 400 m: 8. Beverly Krumpfer; Weitsprung: 1. Nadja Köhler; 4-mal 200 m: 3. SG Chemnitz-Erzgebirge (Schrapps/ Köhler/ Zeise/ Krumpfer).
U 20 (m), Kugel: 2. Marc-Aurel Loibl, 3. Tim Hatzel.
W 15, Kugel: 1. Larissa Stiehler; 60 m Hürden: 3. Larissa Stiehler, 5. Nela Herzog, 7. Luise Ebersbach; 300 m: 2. Aylin Pfefferkorn; 800 m: 2. Lena Listner, 3. Trixi Weiß; Weitsprung: 1. Nela Herzog.
M 15, Kugel: 1. Steven Richter; Weitsprung: 15. Axel Sven Gerlach; 800 m: 6. Tilman Reichel.
W 14, Kugel: 3. Claudia Lein; 60 m: 6. Liv Zoe Strohbach, 10. Lara Mühlberg, 12. Paula Mannsfeld; 60 m Hürden: 5. Julia Sieber; Hochsprung: 7. Claudia Lein; 800 m: 6. Paula Mannsfeld; Weitsprung: 13. Julia Sieber.
M 14, 60 m: 2. Paul Heymann; Weitsprung: 3. Paul Heymann; Kugel: 5. Jeremy Neubert, 6. Paul Heymann; Hochsprung: 2. Paul Heymann.
U 16 (w), 4-mal 200 m: 3. SG Erzgebirge-Adelsberg (Herzog/ Bartl/ Börner/ Neber), 4. SG Erzgebirge-Adelsberg II (Mühlberg/ Strohbach/ Mannsfeld/ Sieber).
U 16 (m), 4-mal 200 m: 6. SG Erzgebirge-Adelsberg (Heymann/ B. Heinzel/ Neubert/ N. Heinzel).

Ähnliche Beiträge