Nächste Kandidatin für Bydgoszcz

Gute Ergebnisse bei den Internationalen Werfertagen in Halle

Erstmals in ihrer Karriere hat Kugelstoßerin Sarah Schmidt die 17-Meter-Marke geknackt. Mit dieser neuen persönlichen Bestleistung (17,01 m) landete sie bei den Internationalen Werfertagen in Halle als beste deutsche Teilnehmerin auf Rang 4 bei den Damen. Über das verpasste Podest brauchte sich die 19-Jährige nicht zu ärgern. Vielmehr überwog die Freude, mit diesem Ergebnis die Norm für die U-23-Europameisterschaft übertroffen zu haben, die im Juli im polnischen Bydgoszcz ausgetragen wird. Diesen Saisonhöhepunkt hat auch Maximilian Klaus fest im Visier. Dies bekräftigte der LV-90-Diskuswerfer in Halle, indem er zum zweiten Mal die Norm erfüllte. Diesmal belegte er mit 59,09 Metern den vierten Rang in einem international stark besetzten Feld.

Related Post